NAGER-STOP STAHLWOLLE

NAGER-STOP STAHLWOLLENAGER-STOP STAHLWOLLE
Nager-Stop Stahlwolle Verpackung
Nager-Stop Stahlwolle Produkt
Nager-Stop Stahlwolle gerollt
Nager-Stop Stahlwolle gerollt liegend
Nager-Stop Stahlwolle Verpackung
Nager-Stop Stahlwolle Produkt
Nager-Stop Stahlwolle gerollt
Nager-Stop Stahlwolle gerollt liegend

Pestizidfreie und umweltfreundliche Nagerabwehr

Die Nager-Stop Stahlwolle verhindert effektiv das Eindringen von Nagetieren und Schädlingen. Dies wird durch die engmaschige Stahlkonstruktion realisiert, welche auch einen Wind- und Staubschutz bietet. Aufgrund der Zusammensetzung aus rostfreiem Stahl und Polyfaser bildet sich im Gegensatz zu herkömmlicher Stahlwolle kein Rost. 

Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien können Nager sich nicht durch die Nager-Stop Stahlwolle fressen. Somit ist eine zuverlässige, undurchdringliche Barriere gegeben. Weitere Vorteile sind die einfache Handhabung und die Wiederverwendbarkeit. 

  • Die Nager-Stop Stahlwolle aus rostfreiem Stahl und Polyfaser wird verwendet, um Löcher und Risse im Mauerwerk abzudichten.
  • Nagetiere und andere Schädlinge werden daran gehindert, in Gebäude, Wohnungen und weitere Einrichtungen einzudringen.
  • Einfache Installation: Ein Stück Stahlwolle, welches etwas größer ist als das abzudichtende Loch, abschneiden und an der gewünschten Stelle anbringen.
  • Ausgibige Tests haben bewiesen, dass die Nager-Stop Stahlwolle effektiv gegen Mäuse, Ratten, Vögel, Fledermäuse, Käfer, Wanzen, Schnecken und andere Schädlinge wirkt.

Starkes Design mit hochwertigen Nager-Sperr-Materialien

Löcher im Boden und Risse in den Mauerwerken können oft als Eintrittstellen von Mäusen, Ratten, Käfern, Schnecken, Wanzen und anderen Schädlingen verwendet werden. Daher sollte man diese umgehend abdichten, um Mäuse- und andere Plagen vorbeugend zu unterbinden.

Damit eine zuverlässige und nachhaltige Barriere gegeben ist, empfiehlt sich die Verwendung der Nager-Stop Stahlwolle. Diese rostet nicht und Nagetiere oder Vögel können sie nicht durchfressen.

Zur Anwendung kann man einfach ein Stück Stahlwolle abschneiden, dieses sollte etwas größer sein als die abzudichtende Stelle, und mit lückenlosem Abschluss in die gewünschte Öffnung drücken. Dieser flexible Einsatz ist äußerst praktisch und ermöglicht es auch kleine Stellen abzudichten. 

Hinweis

Mäuse können durch kleinste Löcher, kaum größer als ein Bleistift, schlüpfen. Daher sollten wirklich sämtliche Risse und Löcher in Mauerwerken, Böden, Wände etc. komplett geschlossen werden.

So verwenden Sie die Nager-Stop Stahlwolle

1.) Wählen Sie passende Arbeits- oder Schutzhandschuhe und ziehen Sie diese an. Die Nager-Stop Stahlwolle sollte immer mit Handschuhen angefasst werden.

Nager-Stop Stahlwolle mit Handschuhen anfassen

2.) Holen Sie eine Schere und schneiden Sie mit dieser ein Stück der Nager-Stop Stahlwolle ab. Das Stück sollte etwas größer sein, als die Öffnung die Sie abdichten möchten.

Nager-Stop Stahlwolle mit schere schneiden

3.) Drücken Sie das abgeschnittene Stück der Nager-Stop Stahlwolle gleichmäßig in die Öffnung bis diese komplett geschlossen ist. Achten Sie darauf, dass keine Schlitze oder Löcher vorhanden sind und die Öffnung komplett abgedichtet ist.

Nager-Stop Stahlwolle platzieren

1.) Wählen Sie passende Arbeits- oder Schutzhandschuhe und ziehen Sie diese an. Die Nager-Stop Stahlwolle sollte immer mit Handschuhen angefasst werden.

2.) Holen Sie eine Schere und schneiden Sie mit dieser ein Stück der Nager-Stop Stahlwolle ab. Das Stück sollte etwas größer sein, als die Öffnung die Sie abdichten möchten.

3.) Drücken Sie das abgeschnittene Stück der Nager-Stop Stahlwolle gleichmäßig in die Öffnung bis diese komplett geschlossen ist. Achten Sie darauf, dass keine Schlitze oder Löcher vorhanden sind und die Öffnung komplett abgedichtet ist.

Nager-Stop Stahlwolle mit Handschuhen anfassen
Nager-Stop Stahlwolle mit schere schneiden
Nager-Stop Stahlwolle platzieren
Fragen und Antworten
Ist die Nager-Stop Stahlwolle rostfrei?

Ja, die Stahlwolle besteht aus rostfreien Fasern, somit wird die Stahlwolle nicht rosten und kann langfristig eingesetzt werden.

Kann die Stahlwolle in oder um elektrische Leitungen verwendet werden?

Die Stahlwolle kann um eine vollständig abgedichtete Leitung verwendet werden, jedoch nicht mit einer offenen elektrischen Quelle in Kontakt treten.

Solle beim Einrichten Handschuhe getragen werden?

Beim Arbeiten mit Stahlwolle sollten immer Arbeitshandschuhe getragen werden, um Verletzungen durch das grobe Material zu vermeiden.

Müssen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden?

Empfohlen werden nebst Arbeitshandschuhe ebenfalls ein Augen- oder Gesichtsschutz falls die Arbeiten auf oder über Kopfhöhe erfolgen werden.

Ist die Nager-Stop Stahlwolle umweltschädlich?

Die Nager-Stop Stahlwolle wird aus natürlichen und ungiftigen Materialien hergestellt und hat somit keine negativen Auswirklungen auf die Umwelt.

Kann die Stahlwolle als luftdichte Abdeckung verwendet werden?

Das Produkt besteht aus Stahl und Polyfasern und kreiert so eine unüberwindbare Barriere für Nagetiere und weitere Schädlinge. Jedoch lässt die Stahlwolle sowohl Luft als auch Wasser weiterhin hindurchströmen.

Wann sollte die Stahlwolle angewendet werden?

Sobald Nagetiere vermutet werden, kann die Nager-Stopp Stahlwolle eingesetzt werden und zwar an jedem Loch und jedem Riss, durch welchen ein Bleistift passen würde.

Was wird für die Installation benötigt?

Man benötigt lediglich die Stahlwolle, Arbeitshandschuhe zur Sicherheit, eine Scherre sowie einen Schlitzschraubenzieher um die Wolle an Ort und Stelle zu drücken.

Innovatives und nachhaltiges Schweizer Qualitätsdesign mit Respekt vor der Natur.