Ultraschall Nagetier-Vertreiber Stimmungsbild

Ultraschall Nagetier-Vertreiber

Die unsichtbare Lösung!

Wie funktioniert der Ultraschall Nagetier Vertreiber?
Menschen können Schallfrequenzen bis zu 20.000 Hz hören. Schall über dieser Frequenz wird „Ultraschall“ genannt. Tiere hören Ultraschall und empfinden ihn als so störend, dass sie alles tun, um ihm zu entkommen. Der Ultraschall Nagetier Vertreiber sendet permanent störende Ultraschallwellen gegen Mäuse, Ratten und Mardern aus. Für beste Leistung lassen Sie das Gerät Tag und Nacht durchgehend eingeschaltet.

Wo kann man den Vertreiber einsetzen?
Setzen Sie den Vertreiber nur im Innenräumen ein. Verbinden Sie den Vertreiber mit einer passenden Energiequelle im Raum, in dem Nageraktivität vermutet wird. Die grüne LED-Lampe an der Vorderseite des Geräts wird aufleuchten und das Gerät wird sanft „summen“. Positionieren Sie das Gerät am Boden, auf einer sicheren, geraden Oberfläche und richten Sie die Lautsprecher auf das Gebiet der Nageraktivität. Stellen Sie sicher, dass der Weg des Ultraschalls nicht von Möbeln oder Vorhängen blockiert wird. Jeder Raum benötigt mindestens ein Gerät, welches für eine Fläche von bis zu 30m² reicht. Für einen größeren Raum, oder einen L-förmigen Raum ist mehr als ein Gerät nötig.

Wie kann die Wirkung des Vertreibers ergänzt werden?
1.) Stellen Sie sicher, dass Mäuse und Ratten keinen Zugang zu Nahrung haben. Lagern Sie Nahrung in verschlossenen Behältern und halten Sie Koch- und Essräume sauber.
2.) Blockieren Sie alle Löcher und Öffnungen, durch die Mäuse oder Ratten in das Haus kommen könnten. NagerStop Stahlwolle von Swissinno ist ideal dafür.
3.) Reduzieren Sie die Nagerpopulation mit Mause- und Rattenfallen von Swissinno.

Welche Frequenzen sendet das Gerät aus?
Der Ultraschall Nagetier Vertreiber sendet Ultraschall-Frequenz von 22.000 bis 30.000 Hz aus.

Funktioniert der Vertreiber auch mit Nagern in Zwischenwänden?
Nein, der Vertreiber sendet Ultraschallwellen, die nicht in Wänden eindringen.

Was ist zu beachten, wenn sich im Umfeld des Vertreibers Haustiere aufhalten?
Den Vertreiber nicht in Räumen aufstellen in denen Nagetiere wie Hamster, Mäuse, Degus oder ähnliches gehalten werden. Da Vögel keinen Ultraschall hören, ist der Vertreiber wirkungslos. Hunde und Katzen gewöhnen sich an das Gerät bzw. meiden eventuell Räume in denen der Vertreiber installiert ist.