Insekten-Vernichter 10W LED

Die giftfreie Lösung!

Effektiver Insektenvernichter für Räume bis 20m²

Insekten-Vernichter 10W LED Verpackung
  • Durch das ausgesendet ultraviolette Licht (LED) werden Insekten, wie Mücken und Fliegen, angelockt und in einem Hochspannungsgitter sofort getötet.
  • Einfache und hygienische Reinigung! Die vernichteten Insekten fallen in eine Bodenschale, welche ganz einfach abgenommen, geleert und gereinigt werden kann.
  • Für Mensch und Haustier völlig ungefährlich! Das gilt sowohl für das ultraviolette Licht, als auch für das Hochspannungsgitter.
  • Das LED Licht ist energiesparend und benötigt, im Vergleich zu einer Leuchtstofflampe, nur etwa die Hälfte der Energie bei gleicher Leistung und verfügt dazu über eine höhere Lebensdauer.
  • Mit neuem Hochspannungsgitter für mehr Fangeffizienz. Das neue, effektivere Design erfüllt auch alle CE Sicherheitsanforderungen.

Einfache Anwendung

nsekten-Vernichter 10W LED Anwendungsbild 1
Insekten-Vernichter 10W LED Anwendungsbild 2
  1. Optimale Positionierung für perfekte Fangergebnisse: Das Gerät sollte am besten in einer Höhe von ca. 2 Metern, gegenüber dem Fenster, aufgehängt werden. Dies verhindert auch, dass es Kinder oder Haustieren erreichen.
  2. Einfach Anschließen! Der Insektenvernichter kann einfach an jede übliche Steckdose angeschlossen werden.
  3. Zur Erhaltung einer möglichst hohen Effizienz wird empfohlen, das Gerät wöchentlich zu reinigen. Bei intensiver Anwendung und hoher Fangquote sollte die Reinigung öfter durchgeführt werden
  4. Für die Reinigung ist eine Bürste beigelegt mit welcher das Hochspannungsgitter von den toten Mücken und Fliegen befreit werden kann. Hierbei muss beachtet werden, dass die Drähte nicht verbogen werden oder aufeinander treffen.
  5. Sollte die LED-Röhre stark verschmutzt sein muss diese mit einem leicht feuchten Lappen und der Bürste gereinigt werden. Bei der Reinigung muss darauf geachtet werden, dass die Drähte des Hochspannungsgitters nicht aufeinander treffen oder verbogen werden.
  6. Die Bodenschale einfach aus der Halterung ziehen und entleeren. 

ACHTUNG: Der Insektenvernichter sollte nicht mit Wasser in Berührung kommen. Bevor mit der Reinigung begonnen wird, muss das Gerät ausgeschalten und ausgesteckt sein.